Test: Wie gefährlich ist meine Fehlstellung der Halswirbelsäule?

Erkrankungen der Halswirbelsäule können durch Bewegunsmangel, Fehlhaltungen oder durch altersbedingte Degeneration entstehen. Es treten an diesem Abschnitt der Wirbelsäule wichtige Nerven aus dem Rückenmark heraus, die unter anderem die oberen Extremitäten versorgen. Sie leiden an einer Fehlstellung der Halswirbelsäule und möchten erfahren, wie gefährlich diese ist? Machen Sie mit bei unserem Selbsttest und beantworten Sie die folgenden kurzen Fragen. Wir erstellen Ihr individuelles Ergebnis!

Frage 1/8: Alter

Wie alt sind Sie?

unter 30 Jahre
zwischen 30 und 50 Jahre
über 50 Jahre

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 10.09.2020