Physiotherapie bei rheumatischen Erkrankungen

Rheuma ist ein Sammelbegriff für sämtliche Schmerz- und Entzündungserkrankungen am Bewegungsapparat, mit teilweiser Auswirkung auf weitere Systeme unseres Körpers. Betroffen sein können unter anderem Gelenke, Sehnen und Bänder, Muskeln und Knochen. Die Ursachen sind vielfältig, von Autoimmunerkrankungen, Stoffwechselstörungen bis zu Degeneration (Abnutzung im Alter).

Physiotherapie bei autoimmunbedingte, entzündlich-rheumatische Erkrankungen

Autoimmun bedeutet, dass unser körpereigenes Abwehrsystem Strukturen angreift und somit versucht, den eigenen Körper zu bekämpfen. Resultate davon sind Gewebeschäden. Ursachen für die Autoimmunreaktion sind weitgehend ungeklärt. In der Physiotherapie können die unangenehmen Symptome der autoimmunbedingten Entzündungen gelindert werden. Im Folgenden ist eine Auflistung von Artikel solcher Erkrankungen:

Physiotherapie bei Stoffwechselstörungen, die mit rheumatischen Beschwerden einhergehen

Ursachen von Stoffwechselstörungen sind meist angeboren oder durch einen jahrelangen ungesunden Lebensstil wie Rauchen, Übergewicht, Ernährung und Alkohol begünstigt. Gelenke werden sanft mobilisiert, Muskeln gelockert, sowie zur Unterstützung der Stabilität des Bewegungssystems gekräftigt und Nerven durch elektrotherapeutische Maßnahmen angeregt und Schmerzen gelindert. Im Folgenden finden Sie Artikel mit Stoffwechselerkrankungen:

Physiotherapie bei rheumatischen Erkrankungen der Weichteile

Bei rheumatische Erkrankungen der Weichteile sind Muskeln, Sehnen und Bänder betroffen. Symptomatisch entstehen dabei Entzündungen, Schmerzen und Bewegungs-, sowie Belastungseinschränkungen an den betroffenen Regionen. Die Heilung von Sehnen kann mit Ultraschallanwendungen unterstützt werden, Elektrotherapie hat einen muskellockernden und schmerzlindernden Effekt, Kälte- und Wärmeanwendungen können je nach Empfinden einen schmerzlindernden angenehmen Effekt erzielen. Dehnungen und Massagetechniken lockern verspannte Muskelbahnen. Im Folgenden ist eine Auflistung von Artikeln solcher Erkrankungen:


Test auf eine Coronavirusinfektion

Leiden Sie an einer Coronavirusinfektion?
Beantworten Sie dazu 11 kurze Fragen und erfahren Sie ob Sie in Gefahr sind!
Hier geht´s direkt zum Test Coronavirusinfektion