Wie sehr können Sie Ihre Hüfte nach einer Hüft- TEP Operation belasten?

Eine Hüft- Totalendprothese wird verkürzt als Hüft- TEP bezeichnet. Die Prothese ersetzt das Hüftgelenk vollständig und wird häufig bei degenerativen Veränderungen der Hüfte eingesetzt. Die Zeit nach der Operation kann sich für Patienten schwierig darstellen. Die Funktions- und Belastungsfähigkeit kann für einige Zeit herabgesetzt sein. Betroffene Patienten möchten nach erfolgreicher Therapie gerne wissen, wie sehr Sie Ihre Hüfte während der Krankengymnastik belasten können. 

Machen Sie mit bei unserem Selbsttest und erfahren Sie, wie sehr Sie Ihre Hüfte nach einer Hüft- TEP Operation schon belasten dürfen. Beantworten Sie hierzu die folgenden kurzen Fragen. Wir erstellen Ihr persönliches Ergebnis

Frage 1/7: Alter

Wie alt sind Sie? 

< 20 Jahre
20- 30 Jahre
30- 50 Jahre
> 50 Jahre

Qualitätssicherung durch: Dr. Nicolas Gumpert      |     Letzte Änderung: 10.09.2020