Physiotherapie bei Erkrankungen am Ellenbogen

Der Ellenbogen verbindet den Unterarm, bzw. die beiden Unterarmknochen mit dem Oberarm. Das Ellenbogengelenk wird aus drei Teilgelenken gebildet, die zusammen als Einheit funktionieren. Durch die knöcherne Struktur sind hauptsächlich Bewegung in die Beugung und Streckung möglich. Verletzungen in diesem Bereich entstehen in den meisten Fällen durch Überlastungen oder äußere Gewalteinwirkungen und Unfälle.

Physiotherapie bei klassischen Überlastungs­erscheinungen


Übungen bei klassischen Überlastungs­erscheinungen

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht von Artikeln mit Übungen bei häufigen Überlastungserscheinungen des Ellenbogen:


Physiotherapie bei Gewalteinwirkungen

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht von Artikeln aus der Physiotherapie bei Erkrankungen am Ellenbogen durch Gewalteinwirkungen:

Autor: Dr. Nicolas Gumpert
Veröffentlicht: 21.11.2017 - Letzte Änderung: 10.11.2021