Physiotherapie bei Erkrankungen der Hüfte

Das Hüftgelenk ist die bewegliche Verbindung zwischen Oberkörper und unterer Extremität – den Beinen. Der Form nach ist das Hüftgelenk den Kugelgelenken zuzuteilen, genauer als Nussgelenk, da die Gelenkpfanne den Hüftkopf zum Großteil umschließt. Dieser Aufbau macht das Gelenk relativ stabil, lässt jedoch trotzdem große Bewegungsumfänge in alle Richtungen zu. Aufgrund hoher Belastungen beim aufrechten Gang und Stand sowie der Last des zu tragenden Oberkörpers existieren einige recht häufige Verletzungs- und Krankheitsbilder.

Physiotherapie bei Hüft und Beckenfehlstellungen


Übungen bei Hüft und Beckenfehlstellungen

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht von Artikeln mit Übungen bei Hüft und Beckenfehlstellungen:


Krankengymnastik bei Knorpelerkrankungen im Hüftgelenk

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht von Artikeln aus der Physiotherapie bei Knorpelerkrankungen im Hüftgelenk:


Übungen bei Knorpelerkrankungen im Hüftgelenk

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht von Artikeln mit Übungen bei Knorpelerkrankungen im Hüftgelenk:


Physiotherapie bei häufigen Erkrankungen rund um die Hüfte

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht von Artikeln aus der Physiotherapie  bei häufigen Erkrankungen rund um die Hüfte:


Übungen bei häufigen Erkrankungen rund um die Hüfte

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht von Artikeln mit Übungen bei häufigen Erkrankungen rund um die Hüfte: