Alle Inhalte in diesen Artikel wurden von Mario Habersack verfasst.


Physiotherapie bei Erkrankungen der BWS

Die Brustwirbelsäule, kurz BWS, besteht aus 12 Wirbelkörpern und den dazwischen gelagerten Bandscheiben. Im BWS-Bereich sind die Verbindungen zu den Rippen, welche je rechts und links von den einzelnen Wirbelkörpern über kleine Gelenke abgehen und in ihrer Gesamtheit den Brustkorb bilden. Diese Verbindung bringt dem Oberkörper zwar Stabilität, jedoch hemmt sie auch gleichzeitig die Beweglichkeit und macht somit den BWS Abschnitt zum unbeweglichsten Teil der Wirbelsäule.

Häufig besuchte Artikel

Physiotherapie bei einem Bandscheibenvorfall in der BWS

Die Behandlung eines Bandscheibenvorfalls richtet sich in erster Linie nach dem Schweregrad des Vorfalls, der Lage des betroffenen Brustwirbels, den Symptomen, dem Alter des Patienten sowie der individuellen Krankheitsgeschichte. Grundsätzlich gibt es zwei mögliche Therapieansätze...

>> zum Artikel "Physiotherapie bei einem Bandscheibenvorfall in der BWS"


Krankengymnastik bei einer Wirbelblockade in der BWS

Wirbelblockaden in der Brustwirbelsäule können Schmerzen im Rücken und Thorax verursachen und treten verhältnismäßig häufig auf. In der Krankengymnastik wird einerseits versucht, symptomatisch gegen die Schmerzen vor zu gehen, andererseits hat auch die kausale Therapie einen hohen Stellenwert...

>> zum Artikel "Krankengymnastik bei einer Wirbelblockade in der BWS"


Krankengymnastik bei einem Rundrücken

Ein Rundrücken beschreibt einen stark nach hinten gewölbten Rücken. Um einem Rundrücken entgegen zu wirken, werden Maßnahmen angewendet um die Wirbelsäule wieder aufzurichten. Dies geschieht durch Übungen zur Muskelkräftigung im Rückenbereich oder Brustbereich.

>> zum Artikel "Krankengymnastik bei einem Rundrücken"



Übungen aus der Krankengymnastik bei Erkrankungen der Brustwirbelsäule

BWS Syndrom - Übungen

Ein BWS Syndrom kann Muskelverspannungen im Bereich der BWS auslösen sowie Verschleißerscheinungen der Wirbel und Wirbelgelenke, der Wirbelsäulenbänder und der Bandscheiben. Übungen kräftigen die Rückenmuskulatur und geben der Wirbelsäule Stabilität.

>> zum Artikel "BWS Syndrom - Übungen"


Übungen bei einer Wirbelblockade in der BWS

Die Übungen bei einer Wirbelblockade in der BWS dienen dazu, die Blockade zu lösen, die verspannte Muskulatur zu lockern und zu dehnen sowie den Wirbel auch langfristig in der richtigen Position zu halten. Stellen Sie sich gerade und aufrecht hin. Führen Sie die Handflächen auf Brusthöhe zusammen. Die Ellenbogen zeigen nach außen...

>> zum Artikel "Übungen bei einer Wirbelblockade in der BWS"


Übungen bei einem Bandscheibenvorfall in der BWS

Übungen bei Bandscheibenvorfällen in der BWS sollen in der Akutphase der Schmerzlinderung dienen. Nach einer gewissen Ausheilung geht es besonders darum, die Haltung der BWS zu korrigieren und für eine muskuläre Stabilität zu sorgen.

>> zum Artikel "Übungen bei einem Bandscheibenvorfall in der BWS"


Weitere Übungen aus der Krankengymnastik für die Brustwirbelsäule

Im Folgenden ist eine Übersicht von Artiklen mit Übungen bei BWS Erkrankungen gelistet.

Test auf eine Coronavirusinfektion

Leiden Sie an einer Coronavirusinfektion?
Beantworten Sie dazu 11 kurze Fragen und erfahren Sie ob Sie in Gefahr sind!
Hier geht´s direkt zum Test Coronavirusinfektion